Organisation und Zeitmessung von Sportevents

Patrouille des Glaciers

Patrouille des Glaciers : event logo
Datum
25.04.2022 - 01.05.2022
Veranstaltungsort
Verbier
Sport
Skitouren
Anmeldung

31.08.2021 (22:00)

31.12.2021 (22:59)

Beschreibung

Die Veranstaltung findet statt vom Montag 25.04.2022 bis am Sonntag 01.05.2022 (In 5 Monaten).

Eines der grössten Skitourenrennen weltweit


Die Anmeldefrist für die PdG ist abgelaufen. Anmeldungen sind mit der Ausnahme der Kategorie P2 - internationale Militärpatrouillen - nicht mehr möglich. Diese können sich weiterhin mit Ihrem Code anmelden. Dieser Code erhalten Sie vom Kdo der PdG.


Die Patrouille des Glaciers (PdG) ist ein historischer Militärsportanlass von internationaler Bedeutung und offen für militärische und zivile Patrouillen egal ob Spitzensportler oder Amateur.

 

Sie gehört zur Serie  "La Grande Course", die 6 Langdistanzrennen beinhaltet.

 

Während der Wettkampf-Woche findet jedes Rennen zwei Mal statt. Das Rennen wird in Dreierpatrouillen gelaufen.

 

PdG Intro DE

 

Ein grandioser Parcours auf der Haute-Route

 

Die Strecke Z verbindet ZERMATT mit VERBIER via AROLLA.

 Die Strecke Z auf geo.admin.ch ansehen


Die Strecke A verbindet AROLLA mit VERBIER.

 Die Strecke A auf geo.admin.ch ansehen


Die Wettkampftage sind  für die Rennen Z1 und A1 sind der Dienstag und der Mittwoch, sowie der Freitag und der Samstag für die Rennen Z2 und A2. Je nach Schnee und Wetterbedingungen können die Rennen unterbrochen, verschoben, vorgezogen oder abgesagt werden.

 

Parcours PDG

Topo PdG DE

 

 

Das längste, schwierigste und legendärste Skitourenrennen der Schweiz

 

Media: PDG/video-patrouille-des-glaciers-2022.jpg

 

Wie kann ich mich für die PdG anmelden?

 

1.  Ich lese das Reglement der Patrouille des Glaciers 2022

2. 
 Um mich anzumelden benötige ich ein MSO Profil. Falls ich noch kein solches habe, kann ich hier eines erstellen. Falls meine Patrouillenmitglieder bereits ein MSO Profil haben, kann ich dieses direkt bei der Anmeldung auswählen. Sollte dies nicht der Fall sein, so kann ich während der Anmeldung eine Profil für sie erstellen.

3.  Ich sammle alle notwendigen Informationen vonn allen meinen Patrouillenmitgliedern, bevor ich mit der Anmeldung beginne. Je nach Kategorie für die ich meine Patrouille anmelden möchte werden unterschiedliche Angaben verlangt. Wenn ich eine schweizer Militärpatrouille anmelden möchte, so muss ich die AHV Nummer (neues Format) aller meiner Patrouillenmitglieder angeben. Das Kdo der PdG benötigt diese Angaben, um abzuklären, ob wirklich alle Ihren Militärdienst absolviert haben.

4.  Ich melde meine Patrouille über die Anmeldeplattform an und gebe alle benötigten Angaben korrekt an. Dies hilft dem Kdo PdG, dir dein bestmögliches Rennen zu bieten.

5.  Ich bezahle meine Anmeldung mit einem der vorgeschlagenen Zahlungsmittel.

6.  Nach der Bezahlung, kontrolliere ich, dass ich ein Bestätigungsmail erhalten habe.

7.  Ich starte mit dem Training und warte gespannt auf das Resultat der Auslosung für die Startplätze.

 

 

Reglement

 

Bevor ich den Anmeldeprozess beginne ist es obligatorisch das Reglement und die Anhänge zu lesen.

 

Alle Teilnehmenden der PdG unterstehen dem Antidoping-Richtlinien. Es werden währen des Rennens kontrollen durchgeführt. Verstösse gegen die Antidoping-Richtlinien führen zur Disqualifikation.

Informieren Sie sich auf der Homepage : www.antidoping.ch bevor sie sich anmelden.

 

 

Allgemeine Versicherungsbedingungen

 

Informieren Sie sich über die Annulierungskosten-Versicherung bei Unfall, Krankheit oder Tod.

 

 Button PdG

 

 

Organisation und Kontakt

 

Für Fragen und Anliegen zur Anmeldung können Sie sich direkt an das MSO Support-Team wenden.

Help-Center Anmeldung:
Support MSO

 

Für Fragen und Anliegen zur Organisation, Durchführung oder Vorbereitung des Wettkampfes, wenden Sie sich bitte an das zuständige Kommando.

Kdo PdG

Rue du Catogne 7, 1890 St. Maurice
[email protected]

 

Ankunftsort der Veranstaltung